Wer möchte ich gewesen sein? Zukunft gestalten mit dem PerspektivenLABOR

Wer möchte ich gewesen sein? Zukunft gestalten mit dem PerspektivenLABOR
Vieles ist gerade dabei sich zu verändern. Das PerspektivenLABOR am House of Competence bietet Studierenden aller Fächer die Möglichkeit, Macher und Gestalter der Welt von morgen zu werden. Gerade in Zeiten der Krisenbewältigung geht es darum eine Welt zu schaffen, in der neue Ziele, Werte und Bedürfnisse verwirklicht werden können. Die Lehrangebote des PerspektivenLABORS fördern Selbstbestimmung, verantwortliches Handeln und bieten Rau...

Walk In präsentiert digitale Sportangebote

Walk In präsentiert digitale Sportangebote
Angesichts der anhaltenden Lage aufgrund der Corona-Pandemie bieten sich längst zahlreiche Möglichkeiten, die tägliche Dosis Sport und Bewegung in die eigenen vier Wände zu verlagern. Schließlich ist es gerade jetzt wichtig, etwas für die Gesundheit zu tun und zum Beispiel mit Sport das Immunsystem zu stärken. Hierzu hat auch der Hochschulsport des KIT reagiert. So stellt das Walk In ein breites und kostenloses Online-Angebot mit zahlreichen Videos zu Fit...

Online-Lehre läuft – Lernen auch?

Online-Lehre läuft – Lernen auch?
Das LernLABOR des House of Competence (HoC) bietet für alle Studierenden am KIT auf der Lernplattform ILIAS einen offenen Kurs zum „Lernen lernen“ an. Wer sein Zeit- und Lernmanagement oder seine Gedächtnisleistung verbessern will, findet hier vielfältige Tipps und hilfreiche Techniken. Es werden auch Themen wie die Gestaltung des häuslichen Lernplatzes oder Strategien im Umgang mit Prokrastination in übersichtlichen Handouts vorgestellt. Eine ...

Was kann ich in der aktuellen Situation für meine Gesundheit tun?

Was kann ich in der aktuellen Situation für meine Gesundheit tun?
Neben den Angeboten des KIT gibt es lesenswerte Hinweise anderer Einrichtungen, die wir Euch hier vorstellen. Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt...

Warum nicht anders? Der Alltag als Übung

Warum nicht anders? Der Alltag als Übung
Die Herausforderung in der aktuellen Situation besteht nicht zuletzt darin, aus den gewohnten Mustern auszusteigen. Hier finden sich Übungen, um den Alltag anders zu gestalten und Positives wahrzunehmen. Das Booklet mit dem Titel "Warum nicht anders?" - zusammengestellt von Anna Lehner und Michael Stolle - versammelt auf 160 Seiten zahlreiche Transfer-Übungen aus dem House of Competence (HoC). Die Übungen vermitteln kein Handwerkszeug zur Selbstopt...

Gesunder Lernplatz: Ergonomie für Student*innen

Gesunder Lernplatz: Ergonomie für Student*innen
Worauf solltest Du achten, wenn Du Dir Deinen Lernplatz daheim einrichtest? Und wieso überhaupt - ist das nicht egal - Hauptsache, Du hast einen Lernplatz? Tatsächlich hat die individuell abgestimmte Gestaltung Deines Arbeitsplatzes einen Einfluss auf Deine Gesundheit. Das fängt beim Klima an, geht über die Ausrichtung Deines PCs im Verhältnis zum Fenster bis hin zu Höhe und Abstand von Tisch, Monitor und Stuhl. Speziell das dauerhafte Sitzen kann zu ...

Gemeinsam geht’s leichter: Lernpartner*in gesucht?

Gemeinsam geht’s leichter:  Lernpartner*in gesucht?
Gerade in Zeiten physischer Distanzierung kann es hilfreich sein, zur Steigerung der eigenen Motivation sowie zur Gewinnung neuer Perspektiven, eine*n Lernpartner*in zu haben, mit der/dem man sich über die eigenen Forschungsgebiete und Lernthemen austauscht. In der aktuellen Situation können insbesondere digitale Anwendungen eine Möglichkeit dafür bieten. Das SCC am KIT erweitert hier aktuell sukzessive die Angebote für Studierende: https://www.scc.kit.ed...

Aktivpause bringt Bewegung ins Home-Office

Aktivpause bringt Bewegung ins Home-Office
Bewegung fördert die Gesundheit – physisch und psychisch. Die Aktivpause ist ein 5- bis 15-minütiges Bewegungs- und Entspannungsangebot zur... ...Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit...Förderung eines aktiven Lebensstils...Stärkung psychischer Ressourcen (z. B. Motivation, Stimmung und Wohlbefinden) Die Aktivpause wurde am Institut für Sport und Sportwissenschaft des KIT entwickelt, um eine Unterbrechung von sitzenden und/oder ei...

activity kit auf DUZ-Kurs!

activity kit auf DUZ-Kurs!
Das Projekt „activity kit – der Bewegungsbaukasten für KIT-Studierende“ unter Leitung von Dr. Jule Kunkel und Philip Bachert (Institut für Sport und Sportwissenschaft am KIT) als Teilprojektverantwortlichen wurde im Spezialmagazin der Deutschen Universitätszeitung „Bewegt studieren – Studieren bewegt“ als Best Practice vorgestellt. Im DUZ-Spezialmagazin werden neben dem Karlsruher "activity kit" weitere Projekte der Initiative des Allgemeinen Ho...

Pause vom Lernen nötig? Im UG der Bibliothek gibt es dafür jetzt eine Relax-Station

Pause vom Lernen nötig? Im UG der Bibliothek gibt es dafür jetzt eine Relax-Station
Im Untergeschoss der KIT Bibliothek Süd gibt es seit Dienstag, 11. Februar 2020 eine Relax-Station. Dort können sich Studierende vom Lernen erholen, indem sie sich etwas Leckeres vom Gesunden Snackautomat ziehen, sich über MyHealth – das studentische Gesundheitsmanagement am KIT – informieren oder kurz körperlich aktiv werden:Expert*innen des Instituts für Sport und Sportwissenschaft bringen Bewegung in die Bibliothek und bieten AktivPausen zum Mitmac...

24/7 Gesunde Snacks am Automat im UG der Bibliothek

24/7 Gesunde Snacks am Automat im UG der Bibliothek
Seit Anfang Juli ist der Gesunde Snackautomat voll einsatzfähig: Im Untergeschoss der KIT-Bibliothek kann der kleine Hunger zwischendurch jetzt gesund gestillt werden, und das 24/7, also auch nachts und am Wochenende. Als gesunde Snacks werden zu günstigen Preisen u.a. vegane (bspw. Soja-Drink) und vegetarische Produkte (bspw. Wraps) angeboten, aber auch Getränke oder Bio-Produkte (vgl. Tabelle). Für die Gestaltung des Sortiments wurden im Vorfeld KIT-S...

MyHealth beim Sustainable Development Goals Day 2019

MyHealth beim Sustainable Development Goals Day 2019
Am Samstag den 1. Juni 2019 wird MyHealth gemeinsam mit dem AStA des KIT am "Sustainable Development Goals Day (SDG-Day)" teilnehmen. Der SDG-Day findet von 11:00-16:00 Uhr auf dem Schlossplatz im Rahmen des Karlsruher Klima-Frühlings statt und ist ein Projekt der Vereinten Nationen unter anderem zu Themen wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Insgesamt gliedert sich das Projekt in 17 sogenannte „Goals“, die durch die Veranstalter unterschiedlich gewichtet u...

Aktionswoche Alkohol am Karlsruher Institut für Technologie

Aktionswoche Alkohol am Karlsruher Institut für Technologie
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) beteiligt sich in der Woche vom 20. bis 24. Mai 2019 unter der Schirmherrschaft von Herrn Prof. Dr. Alexander Wanner an der bundesweiten Kampagne "Aktionswoche Alkohol" der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse und dem AStA betreut das MyHealth-Projektteam am Dienstag, 21. Mai von 11 bis 14 Uhr (aufgrund von Regen entfallen) Mittwoch, 22. Mai von 13...

7. KIT-Meisterschaft über 10 km

7. KIT-Meisterschaft über 10 km
„Laufen verbindet“ ist das Motte des jährlichen 10-km-Laufs am KIT. Verbunden werden nicht nur Orte, sondern primär Menschen. Durch die Gemeinschaft wird das individuelle Wohlbefinden gefördert. Zum bereits siebten Mal richtet der KIT-SC auch 2019 die KIT Meisterschaft aus, die einen konkreten Anlass bietet sich in Bewegung zu setzen. Die 7. KIT Meisterschaft findet 29.06.2019 statt. In diesem Jahr befindet sich das Ziel am KIT Campus Ost, wo zeitglei

Studierendenbefragung

Studierendenbefragung
Von 12. Februar 2019 bis 8. April 2019 findet eine Befragung aller KIT-Studierenden zu ihrer subjektiven Wahrnehmung des eigenen Gesundheitszustands und -verhaltens statt. Damit ein realistisches Bild von der aktuellen Situation der studentischen Gesundheit vorliegt, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte nehmen Sie sich ca. 20 Minuten Zeit, damit wir das Vorhaben in Ihrem Sinne weiter entwickeln können und nehmen Sie an dieser Befragung teil

Mutterschutz für Studentinnen am KIT

Mutterschutz für Studentinnen am KIT
Eine Schwangerschaft im Studium bringt besondere Fragen und Herausforderungen mit sich. Zum 1.1.2018 wurde das Mutterschutzgesetz auf Studierende ausgeweitet. Damit  einhergehend wurden Regelungen am KIT entwickelt. Diese geben Auskunft darüber, was während der Schwangerschaft und in der anschließenden Stillzeit zu beachten ist. Das Zentrum für Information und Beratung (zib) bietet dafür Beratungstermine an, weitere Informationen gibt es online unter: http

Spiel- und Sportkiste

Spiel- und Sportkiste
Für Spaß und Abwechslung gibt es die Spiel- und Sportkisten an mehreren Standorten auf dem Campus. Wer sich in den Pausen ein bisschen bewegen möchte oder seine Geschicklichkeit trainieren will, ist hier richtig. Einfach vorbei gehen und ein Spiel- oder Sportgerät der Wahl ausleihen. In der folgenden Übersicht sind die einzelnen Standorte verzeichnet, die Verleihmodalitäten erklärt und die jeweils verfügbaren Spiel- und Sportgeräte aufgelistet: ...

BarCamp „Learning Takes Place“ von KIT und ZKM

BarCamp „Learning Takes Place“ von KIT und ZKM
Das MyHealth-Team hat beim BarCamp* des Kooperationsprojektes „Learning Takes Place“ von ZKM und KIT die Interessen des gesunden Studierens vertreten. Bei diesem BarCamp wirkten verschiedenste interessierte Teilnehmer*innen von Anfang an bei der Entwicklung von Orten des Lernens, des Arbeitens und des Wissensaustauschs für die Zukunft mit. Folgende Fragen wurden diskutiert und Ideen dazu entwickelt: Wie lernen wir heute und in Zukunft? Welchen Raum ...

Runder Tisch „Gesunder Snackautomat“

Runder Tisch „Gesunder Snackautomat“
Moderiert vom MyHealth-Team fand am 09.07.2018 der Runde Tisch "Gesunder Snackautomat" statt. Beteiligt waren Vertreter*innen vom Studierendenwerk, vom HoC-Lernlabor, von der KIT-Bibliothek sowie eine Studentin der Sportwissenschaft. Beraten wurde die Runde von einer Ernährungswissenschaftlerin. Das Ergebnis: Im Wintersemester soll in der Bibliothek ein neuer Automat mit gesunden Snacks aufgestellt werden.

Aktivpause jetzt auch für Studierende

Aktivpause jetzt auch für Studierende
Die Aktivpause ist ein 5- bis 15-minütiges Bewegungs- und Entspannungsangebot zur Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit Förderung eines aktiven Lebensstils Stärkung psychischer Ressourcen (z. B. Motivation, Stimmung und Wohlbefinden) Die Aktivpause wurde am Institut für Sport und Sportwissenschaft entwickelt, um eine Unterbrechung von sitzenden und/oder eintönigen Tätigkeiten zu ermöglichen. Inzwischen wird sie in einigen Lehr

Stand up, students! – ein Projekt zur Förderung einer stehfreundlichen Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Stand up, students!  – ein Projekt zur Förderung einer stehfreundlichen Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Studierende sitzen in der Vorlesung, in der Mensa, in der Bibliothek – insgesamt einfach zu viel. Das Projekt Stand up, students! hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, eine stehfreundliche Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie zu schaffen und die an der Hochschule etablierte Sitzkultur herauszufordern. Es ist Teil des Verbundprojekts activity kit, welches im Zuge der deutschlandweiten Initiative „Bewegt studieren – studieren bewegt“ d

Students on stairs – ein Projekt zur Steigerung der Treppennutzung von Studierenden am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Students on stairs – ein Projekt zur Steigerung der Treppennutzung von Studierenden am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Students on stairs, ein gemeinsames Projekt des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) und des House of Competence (HoC), hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierende zu mehr Bewegung auf dem Campus zu animieren. Die Absicht besteht darin, die Treppennutzung von Studierenden auf dem Campusgelände durch niederschwellige Impulse zu erhöhen. Neben der Steigerung der körperlichen Aktivität liegt der Zweck des Vorhabens darin, Studierende für das eige

Projekt „activity kit“ am IfSS

Projekt „activity kit“ am IfSS
Im vergangenen Herbst startete das Projekt activity kit mit dem primären Ziel, Studierenden mehr Bewegung im Alltag zu ermöglichen. Auf diese Weise sollen individuelle Ressourcen, das Gesundheitsbewusstsein und die Gesundheitskompetenz gestärkt werden. Das Verbundprojekt besteht derzeit aus drei Teilprojekten: Stand up students, Students on stairs und Inklusiv mobil. Während die IfSS-Mitarbeiter*in Dr. Jule Kunkel, Dr. Rainer Neumann und Philip Bachert...

6. KIT-Meisterschaft im 10-km-Lauf am 16. Juni 2018

6. KIT-Meisterschaft im 10-km-Lauf am 16. Juni 2018
Der KIT Sport Club lädt alle Laufbegeisterten ein, an der KIT-Meisterschaft als Campus-verbindender Laufveranstaltung teilzunehmen und für einen Tag dem stressigen Alltag zu entfliehen. Wie bereits 2016 wird es einen Streckenverlauf vom KIT-Campus Nord zum KIT-Campus Süd geben. Der Zieleinlauf befindet sich dieses Jahr wieder direkt auf der blauen Kunststoffbahn des KIT-Stadions. Der Startschuss fällt am Sonntag, den 16. Juni 2018 um 9:30 Uhr am Campus ...

Mitmachen? – So gehts!

Mitmachen? Wir freuen uns, wenn Sie sich im Projekt MyHealth engagieren möchten. Studierende haben bei MyHealth schon bei verschiedenen Aktionen mitgemacht. Zum Beispiel durch die Integration des Themas „Gesundheit“ in Lehrveranstaltungen im Wahlpflichtbereich „Schlüssel­qualifikationen“: Seit dem Wintersemester 2016/17 werden Studierende, wie Sie, zu Co-Forschen­den und Co-Entwicklern. In Lehrveranstaltungen aus dem Bereich „Empirische Forschungsmeth

Lernplatz gesucht? Seatfinder @ KIT-Bibliothek

Lernplatz gesucht? Seatfinder @ KIT-Bibliothek
SeatFinder – Ein Angebot der KIT-Bibliothek.  Auf der Suche nach einem Lernplatz? Vor dem Losfahren den SeatFinder checken und einen freien Lernplatz auf dem Campus oder im Stadtgebiet Karlsruhe finden. Die Übersichtskarte zeigt ohne mühsames Suchen einen freien Ort zum Lernen. Mit der gewonnen Zeit kann dann die Lernphase entspannt starten. So können auch Lernplätze gefunden werden, die unter Zeitdruck gerne in Vergessenheit geraten. Auch eine Auflistu

Studierende vom KIT bei SGM-Werkstatt in Kaiserslautern

Studierende vom KIT bei SGM-Werkstatt in Kaiserslautern
Foto: adh Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter des MyHealth-Projekts des KITs nahmen am 25.01.2018 an der Tagung „Studentisches Gesundheitsmanagement – eine Werkstatt“ an der TU Kaiserslautern teil. Hier trafen sich Akteure verschiedener Hochschulen und Universitäten, um gemeinsam Dimensionen eines Studentischen Gesundheitsmanagements auszuloten. Zu Beginn der Veranstaltung gab es zwei Vorträge zum aktuellen Stand der Forschung und Umsetzung ein

Partizipation im Projekt: Beteiligung an Datenauswertungen

Partizipation im Projekt: Beteiligung an Datenauswertungen
Für die Auswertung unserer (hauptsächlich qualitativen) Forschungsdaten haben wir einen regelmäßigen Termin eingerichtet, zu dem Sie gerne hinzustoßen können. Bitte entnehmen Sie Zeiten und Orte untenstehender Liste. Wir bitten Sie, sich für die einzelnen Datensitzungen an denen Sie teilnehmen möchten gesondert anzumelden, eine kurze formlose Email an felix.albrecht@kit.edu genügt. 27.02.2018 | 14:00-17:00 | Geb. 30.96, R. 104 06.03.2018 | Enf...

Lernpartnerbörse – Ein Angebot des HoC-Lernlabors

Lernpartnerbörse – Ein Angebot des HoC-Lernlabors
Die aktuelle Klausurenphase ist in vollem Gange. Doch was tun, wenn man nicht alleine lernen will? Bist du auf der Suche nach Studierenden, mit denen du gemeinsam lernen, schreiben oder Übungsblätter bearbeiten kannst? In unserer Lernpartnerbörse kannst du ein Gesuch aufgeben, um andere Studierende zu finden, mit denen du gemeinsam Themen erarbeiten oder dich auf Prüfungen vorbereiten kannst. Egal ob fachspezifisch oder fachübergreifend - mit einem*r Le...

Spiel- und Sportkisten

Spiel- und Sportkisten
Ob Federball, Frisbee oder Hacky-Sack - alle Studierenden haben bald die Möglichkeit, sich kostenlos Equipment auszuleihen. An verschiedenen Standorten auf dem Campus werden Kisten mit Spiel- und Sportgeräten aufgestellt. Ziel des Teilprojekts „Spiel- und Sportkiste“ ist es, Studierenden mehr Bewegungsangebote auf dem Campus einzurichten. In den Räumen des AKK steht bereits eine große Holzkiste mit einem umfangreichen Sortiment an Spielgeräten, welche i...

Datenschutz

MyHealth orientiert sich an der Studentischen Lebenswelt. Um für Sie ein Studentisches Gesundheitsmanagement am KIT aufbauen zu können, sind wir auf Informationen von Ihnen und über Sie angewiesen. Die erhobenen Daten werden selbstverständlich vertraulich und unter den Standards guter wissenschaftlicher Praxis und des Datenschutzes behandelt. Ihre Daten werden anonymisiert verarbeitet und entsprechend geschützt. Eine Veröffentlichung unserer Ergebnisse erf