Ideenwettbewerb & Seminare für Studierende der UKBW

Ideenwettbewerb & Seminare für Studierende der UKBW
26.04.2022. Die Unfallkasse Baden-Württemberg bietet dieses Jahr zwei kostenfreie gesundheitsbezogene Seminare für Studierende sowie einen Studierendenwettbewerb an: Online Seminare für Studierende Das erste Seminar findet bereits am 12.05. statt zum Thema Stressmanagement mit dem Titel: „Gutes Studium oder gutes Leben? Warum nicht einfach beides?!“. Das zweite Seminar findet am 23.06. zum Thema Zeit- und Lernmanagement mit dem Titel „Studieren ...

Zertifikat Gesundheitskompetenz

Zertifikat Gesundheitskompetenz
04.04.2022. Du möchtest Dein Studium gesund und erfolgreich meistern? Du möchtest fit und entspannt in Deine Karriere starten? Du möchtest Dir etwas Gutes tun und Verantwortung über Dein Wohlbefinden übernehmen? Ab dem Sommersemester 2022 besteht für alle KIT-Studierende die Möglichkeit, ein spezielles Ausbildungsformat zu durchlaufen, dessen erfolgreiche Absolvierung mit dem Zertifikat Gesundheitskompetenz belohnt wird. Ziel des studienbegleitend...

Stress & Ressourcen: In zwei Minuten rausfinden, wie gestresst du bist

Stress & Ressourcen: In zwei Minuten rausfinden, wie gestresst du bist
17.03.2022. Abgaben, Klausuren, Nebenjobs: Das Studierendenleben kann zeitweise eine hohe Stressbelastung bedeuten. Wir haben für dich einen Test erstellt, über den du dein Stresslevel einordnen kannst. Anhand deines Ergebnisses kannst du sehen, wo du dich im Vergleich zu anderen KIT-Studierenden wiederfindest*. Auf deiner Einordnung basierend bekommst du angezeigt, welche Angebote und Ressourcen es am KIT gibt, die dich bei einem positiven Umgang in Stre...

Lauf schlau

Lauf schlau
17.03.2022: Im Zeitraum April bis Juli bietet die Abteilung Leistungsdiagnostik des Instituts für Sport und Sportwissenschaft kostenfrei ein wissenschaftlich begleitetes Lauftraining mit professioneller Laktattestung für KIT-Mitarbeitende und -Studierende an. Mehr Informationen (u. a. zur Anmeldung) finden sich hier. ...

Resilienz & Ressourcen: In zwei Minuten rausfinden, wie resilient du bist

Resilienz & Ressourcen: In zwei Minuten rausfinden, wie resilient du bist
10.03.2022. Das Studium, insbesondere in der aktuellen Situation, ist oft belastend und kann zu Stress führen. Den Herausforderungen des Alltags kann jedoch positiv begegnet werden, wenn man über eine gute Portion Resilienz verfügt: damit kann man in einem dynamischen Prozess durch die Nutzung bspw. persönlicher oder sozialer Ressourcen positiv mit widrigen Bedingungen und Rückschlägen umgehen (mod. nach Hofmann et al., 2020). Wir haben für Dich einen...

MyHealth-Publikation zur Gesundheitskompetenz von Studierenden

MyHealth-Publikation zur Gesundheitskompetenz von Studierenden
31.01.2022 Der IfSS-Masterstudent Lucas Kühn hat zusammen mit dem Team von MyHealth eine Übersichtsarbeit zum Thema Gesundheitskompetenz von Studierenden weltweit in der renommierten Zeitschrift Frontiers in Public Health publiziert. Die Mehrheit der einundzwanzig inkludierten internationalen Studien kommt zu dem Ergebnis, dass Studierende eine vergleichsweise geringe Gesundheitskompetenz besitzen. Zudem konnten zahlreiche Variablen identifiziert werde...

Wir trauern.

Wir trauern.
26.01.2022. Die Ereignisse in Heidelberg sind unfassbar traurig und kaum zu begreifen. Wir sind in Gedanken bei unseren Kolleg:innen und Kommiliton:innen in Heidelberg, bei den Betroffenen und Angehörigen der Opfer. Wir wünschen allen viel Kraft für die Verarbeitung der Geschehnisse. Auch viele, die nicht selbst vor Ort waren, kämpfen mit den Ereignissen und können sie schwer verarbeiten. Es kann helfen mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Das kö...

Lernpartner*innenbörse – Ein Angebot des HoC-LernLABORs

Lernpartner*innenbörse – Ein Angebot des HoC-LernLABORs
16.12.21. Für viele sind Lernpartner*innen im Studium ein Muss. Diese zu finden oder überhaupt kennenzulernen ist im Online-Semester gar nicht so leicht. Die HoC-Lernpartner*innenbörse des LernLABORs verschafft Abhilfe! Bist du auf der Suche nach Studierenden, mit denen du gemeinsam lernen, schreiben oder Übungsblätter bearbeiten kannst? In unserer HoC- Lernpartner*innenbörse kannst du ein Gesuch aufgeben, um andere Studierende zu finden, mit denen du...

Corona-Schnelltests auf dem Campus wieder ab dem 30.11./Covid-tests on campus

29.11.2021. English version below. Ab dem 30. November gibt es wieder Schnelltests des externen Anbieters Dr. Kaiser Schnelltests auf dem Campus: Das Zentrum findet Ihr im Gebäude des AUDIMAX (am Forum 3) auf dem Campus Süd. In der Regel hat die Teststation von 8:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, am 30.11. allerdings erst ab 9:00 Uhr. Terminreservierungen müssen keine vorgenommen werden, allerdings ist eine einmalige Registrierung für eine Art "Dauerkarte" in Fo...

UKBW-Preis „Homeoffice sicher und gesund gestalten“

23.11.2021. Im Juli 2021 hat sich das Netzwerk Gesundheit gemeinsam mit MyHealth für den diesjährigen Preis „Homeoffice sicher und gesund gestalten“ der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) beworben. Gestern haben Alexa Kunz und Claudia Hildebrand nun einen der drei mit je 10.000 Euro dotierten Preise in Stuttgart entgegengenommen. Für die Preisverleihung wurde auch ein Kurzfilm über unsere Aktivitäten gedreht: Die Preisverleihung fand im Rahmen de...

MyHealth-Expertise beim Workshop „Kommunizieren und informieren im Studentischen Gesundheitsmanagement“

MyHealth-Expertise beim Workshop „Kommunizieren und informieren im Studentischen Gesundheitsmanagement“
07.11.2021. Am 04. November 2021 fand in Frankfurt der Workshop „Kommunikation und Marketing im SGM – erfolgreiche Projekte gestalten“ statt. Der Fokus lag auf der Kommunikation im studentischen Gesundheitsmanagement. Neben Kolleg*innen der TU Kaiserslautern gehörten Dr. Jule Kunkel und Joerg Reitermayer vom MyHealth-Team zu den Referierenden. Die erfahrenen MyHealth-Mitarbeitenden teilten Praxiseinblicke in das SGM am KIT und boten den 26 Teilnehmen...

Gesund und motiviert studieren am KIT mit Aktivpause-Videos

Gesund und motiviert studieren am KIT mit Aktivpause-Videos
21.10.2021. Gerade in Zeiten der Online-Lehre und dem Arbeits- und Studierendenalltag im Homeoffice wird viel Zeit am Schreibtisch verbracht und Bewegungspausen während des Arbeitens oft vernachlässigt. Aktive Stehpausen am Schreibtisch fördern jedoch einen aktiven Lebensstil und helfen, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Studierenden und Dozierenden am KIT zu steigern. Hierfür wurden Videos vom studentischen Team der Aktivpause und Activ...

MyHealth-Veröffentlichung zu Schlüsselakteuren und Vernetzung im Studentischen Gesundheitsmanagement

MyHealth-Veröffentlichung zu Schlüsselakteuren und Vernetzung im Studentischen Gesundheitsmanagement
19.10.2021 Die Zusammenarbeit zwischen universitären Einrichtungen sowie studentischen Vertretungen und Grúppierungen gilt als ein Eckpfeiler für die Förderung der Gesundheit von Studierenden in der Lebenswelt Hochschule. Die zugrundeliegenden Mechanismen von gesundheitsfördernden Netzwerken an Universitäten – insbesondere im Hinblick auf die Statusgruppe der Studierenden – sind bisher jedoch kaum erforscht. Das MyHealth-Team um Philip Bachert hat s...

Coffee Lecture „Gesund und konzentriert im Home-Studium“ am 27.10.

Coffee Lecture „Gesund und konzentriert im Home-Studium“ am 27.10.
19.10.2021. Am 27. Oktober gibt es wieder Tipps und Tricks von ActivityKIT im Rahmen der Coffee-Lecture-Veranstaltung der Bibliothek des KIT. Die Veranstaltung dreht sich rund um das Thema „Gesund und konzentriert im Home-Studium“. Regelmäßige, lange Sitzperioden können einen negativen Einfluss auf kognitive Eigenschaften wie deine Konzentration und Motivation haben – genau das was du eigentlich beim Lernen brauchst. Hinzu kommen unmittelbare körperliche...

Workshop „Stand up for health“ beim Digitalkongress 2021

Workshop „Stand up for health“ beim Digitalkongress 2021
18.10.2021. Am Samstag, den 2. Oktober 2021 veranstaltete das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL) einen großangelegten virtuellen Digitalkongress zu Bildungsthemen. Ziel des Kongresses war es, Anregungen für die gewinnbringende Nutzung digitaler Medien in Schule und Unterricht zu geben. Dr. Jule Kunkel, unsere MyHealth-Mitarbeiterin und Projektleitung von ActivityKIT führte hierbei den interaktiven Workshop „Stand up ...

MyHealth beim Nachhaltigkeitstag

MyHealth beim Nachhaltigkeitstag
15.10.2021. MyHealth-Projektleitung Dr. Claudia Hildebrand und Dr. Jule Kunkel (MyHealth-Mitarbeiterin und ActivityKIT-Projektleitung) haben am 20. September die Projekte MyHealth und ActivityKIT für KIT-Studierende erfolgreich beim Nachhaltigkeitstag vertreten. Dieses Jahr fanden die Aktionen zum Energiewendetag und Nachhaltigkeitstag in einer gemeinsamen Veranstaltung statt, die unter dem Motto „Wir sind Energie“ stand. Die Projektleitungen freuten sich...

Linienplan fürs Studium: Ein phasenspezifischer Überblick der Angebote am KIT

Linienplan fürs Studium: Ein phasenspezifischer Überblick der Angebote am KIT
4.10.21. Ein neues Semester beginnt – für manche ist es das erste am KIT, für manche das erste Mal (wieder) in Präsenz. Eine Übersicht über Informations- und Beratungsangebote für Bachelor- aber auch Master-Studierende aller Semester bietet der Linienplan für das Studium. Mit seinen Themenschwerpunkten zeigt er, was einen in welcher Phase des Studiums erwartet – von Vorbereitung bis zum Abschluss. Während die ersten Stationen noch Informationen zur Bew...

Informationen zu Gesundheit im Internet? Reflektiert verstehen, abwägen und entscheiden

Informationen zu Gesundheit im Internet? Reflektiert verstehen, abwägen und entscheiden
02.09.2021. Das Internet strotzt nur so vor Informationen. Fake News und Widersprüche sind aber  keine Seltenheit, vor allem, wenn es um wissenschaftliche Erkenntnisse oder Themen des aktuellen Diskurs geht. Um sich im Bereich Gesundheit unabhängig und umfassend zu informieren, gibt es bspw. die Website Gesundheitsinformation.de. Was ist das? Geführt wird die Website vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG),...

Ergebnisse der Studierendenbefragung am KIT

Ergebnisse der Studierendenbefragung am KIT
29.06.2021. Im Jahr 2019 fand eine Befragung aller KIT-Studierenden zu ihrer subjektiven Wahrnehmung des eigenen Gesundheitszustands und -verhaltens statt. Ausgewählte deskriptive Ergebnisse sind von Rechnern innerhalb des KIT (oder über VPN) unter diesem LINK abrufbar. Da das Coronavirus das Gesundheitsgeschehen stark dominiert, mussten auch wir unsere Kommunikation entsprechend anpassen. So war bspw. die Umsetzung geplanter Ergebnispräsentationen ...

Motiviert ins digitale Semester

28.04.2021. Das LernLABOR am House of Competence gibt praktische Tipps für den Einstieg in das digitale Semester. Ausführliche Erläuterungen und weiterführende Literatur zu den vorgestellten Lern- und Arbeitstechniken sind in den ILIAS-Kursen „LernLABOR@ILIAS“ und „Onlinekurs: Lern- und Arbeitstechniken für das Studium“ abrufbar. https://youtu.be/Q93s55Br09Q ...

6. Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises

Am Donnerstag, 28. Januar 2021, findet von 10 bis 11:30 Uhr die nächste Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises statt. Die Sitzung findet virtuell in Zoom statt. Sie planen, an der Sitzung teilzunehmen? Dann senden Sie und doch einfach kurz vorab eine E-Mail an team@myhealth.kit.edu, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zu dem digitalen Meeting zukommen lassen können. Die Tagesordnung lautet wie folgt: BegrüßungAktuelles von den Arbeitskreismitglieder...

Tipps fürs studentische Homeoffice

27.10.2020. Seit einigen Monaten findet der Großteil der Lehre, des Lernens und die Arbeit an Forschungsarbeiten für die meisten Studierenden vor allem in den eigenen vier Wänden statt. Während manche es genießen nun flexibler und freier arbeiten zu können, birgt es für andere auch große Herausforderungen, wenn die räumliche Trennung von Freizeit- und Arbeitsbereich fehlt. Die KIT-Fakultät für Informatik hat für Studierende eine sehr hilfreiche, g...

Angebote vom Studierendenwerk zu Corona-Zeiten

28.10.2020. Psychotherapeutische Beratung für Studierende (PBS)Die letzten Monate waren für Studierende ebenso ungewohnt wie herausfordernd und der gewohnte Uni-Alltag wurde mitunter auf den Kopf gestellt. Dies kann auch zu zusätzlichen psychischen Belastungen führen. Gut zu wissen, dass auch derzeit jemand für euch da ist, mit dem ihr sprechen könnt! Die Psychotherapeutische Beratung für Studierende (PBS) ist telefonisch oder auch persönlich mög...

Workouts für zu Hause – auch für Sehbeeinträchtigte

Workouts für zu Hause – auch für Sehbeeinträchtigte
23.07.2020. Da die Uni ins eigene Zuhause gezogen ist und noch nicht alle Sportangebote wieder verfügbar sind, nutzen viele Online-Bewegungsangebote, zum Beispiel vom walk-in. Egal ob vor oder nach dem Lernen oder einfach mal zwischendurch sind sie natürlich eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, auch zu Corona-Zeiten genug Bewegungszeit zu erreichen. Doch diese Videos sind häufig nur wenig oder gar nicht verbal beschrieben, was zum einen zu Missve...

Mehr Bewegung zuhause

Mehr Bewegung zuhause
20.07.2020. Zu Corona-Zeiten sah man zwar mehr Menschen im Wald spazieren oder draußen joggen denn je zuvor. Allerdings ist bei vielen trotzdem eher ein Bewegungsdefizit zu erwarten, da die weggefallene Alltagsbewegung wie bspw. der Weg zum Campus und auf dem Campus eine wichtige Rolle spielt. Nicht nur akkumuliert sie in normalen Zeiten einen großen Teil der Energie die wir am Tag verbrauchen. Sie unterbricht auch immer wieder die langen Sitzzeiten, die ...

Kummerkasten für KIT-Studierende

Kummerkasten für KIT-Studierende
17.07.2020. Gerade die Umstellung auf digitale Lehre und Studium im Home-Office stellte Studierende sowie Lehrende vor große, ungewohnte Herausforderungen. Doch ihr seid nicht alleine und vor allem findet eure Stimme Gehör. Die Abteilung Qualitätsmanagement hat hierfür einen Kummerkasten eingerichtet und freut sich über Rückmeldungen, egal zu welchem Aspekt ihrer Arbeit. Das Qualitätsmanagement gehört zu dem Bereich "Strategische Entwicklung und Kommunika...

Die Aktivpause kommt in euer Home-Office

Die Aktivpause kommt in euer Home-Office
21.06.2020. Aktivpausen fördern einen aktiven Lebensstil, stärken deine Ressourcen (z. B. Motivation und Wohlbefinden) und helfen dir auch dabei, deine Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu steigern. Gerade jetzt in Zeiten von Home-Office eignen sie sich, um die langen Sitzzeiten aufzubrechen. Daher gibt es ab sofort und bis auf Weiteres online live Aktivpausen, an denen ihr über Zoom teilnehmen könnt. Die Aktivpausen finden Montag, Dienstag (eng...

Impulsvortrag „Stand up for Health“

Impulsvortrag „Stand up for Health“
07.06.2020. KIT-Studierende verbringen den Großteil der wachen Zeit mit Sitzen. Aktuell sorgt zudem das Studium von zuhause aus, die verkürzten Wege und das Wegfallen vieler Freizeitaktivitäten für noch mehr Sitzzeiten und weniger Alltagsaktivität. Was in diesen langen Sitzzeiten mit dem Körper, dem Wohlbefinden, aber auch der Konzentration und Motivation passiert und was Dozierende dem entgegen setzen können, präsentiert unsere Mitarbeiterin Dr. Jule Kun...

Walk In präsentiert digitale Sportangebote

Walk In präsentiert digitale Sportangebote
06.05.2020. Angesichts der anhaltenden Lage aufgrund der Corona-Pandemie bieten sich längst zahlreiche Möglichkeiten, die tägliche Dosis Sport und Bewegung in die eigenen vier Wände zu verlagern. Schließlich ist es gerade jetzt wichtig, etwas für die Gesundheit zu tun und zum Beispiel mit Sport das Immunsystem zu stärken. Hierzu hat auch der Hochschulsport des KIT reagiert. So stellt das Walk In ein breites und kostenloses Online-Angebot mit zahlreichen V...

4. Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises

4. Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises
19.12.2019. Am Freitag, 17. Januar 2020,  findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Sitzung des Arbeitskreises MyHealth im Seminarraum 481 am House of Competence im 4. OG in der Fritz-Erler-Str. 23 in 76133 Karlsruhe statt. Zu Beginn der Sitzung ist ein offenes Meet&Greet vorgesehen. Im Anschluss folgen die Tagesordnungspunkte: • Aktuelles (sowohl von den Arbeitskreismitgliedern als auch aus dem MyHealth-Projekt) • Bericht aus dem Steuerungsgremium • Erge...

Nächste Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises

Nächste Sitzung des MyHealth-Arbeitskreises
25.06.2019. Am Donnerstag, 04. Juli 2019, findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Sitzung des Arbeitskreises MyHealth im Seminarraum 1 im Lernzentrum (30.28) statt. Zu Beginn der Sitzung ist ein offenes Meet&Greet im Zuge einer Posterausstellung zu den unterschiedlichen Teilprojekten von MyHealth vorgesehen. Auf diese Weise soll über die zahlreichen Aktivitäten und Entwicklungen der vergangenen Monate berichtet werden. Im Anschluss daran werden wir gemei...

Lebhafte Diskussionen und Smoothie-Cocktails zur Entspannung: Die Aktionswoche Alkohol am KIT

Lebhafte Diskussionen und Smoothie-Cocktails zur Entspannung: Die Aktionswoche Alkohol am KIT
11.06.2019. Am 22. und 24. Mai 2019 fand die Aktionswoche Alkohol am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unter der Schirmherrschaft von Herrn Prof. Dr. Alexander Wanner (Vizepräsident für Lehre und akademische Angelegenheiten) statt. Gemeinsam mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) sowie der Techniker Krankenkasse (TK) beteiligte sich das MyHealth-Projektteam an der bundesweiten Kampagne der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (http://www

Aktionswoche Alkohol am Karlsruher Institut für Technologie

Aktionswoche Alkohol am Karlsruher Institut für Technologie
07.05.2019. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) beteiligt sich in der Woche vom 20. bis 24. Mai 2019 unter der Schirmherrschaft von Herrn Prof. Dr. Alexander Wanner an der bundesweiten Kampagne "Aktionswoche Alkohol" der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse und dem AStA betreut das MyHealth-Projektteam am Dienstag, 21. Mai von 11 bis 14 Uhr (aufgrund von Regen entfallen) Mittwoch, 22. Mai...

7. KIT-Meisterschaft über 10 km

02.05.2019. „Laufen verbindet“ ist das Motte des jährlichen 10-km-Laufs am KIT. Verbunden werden nicht nur Orte, sondern primär Menschen. Durch die Gemeinschaft wird das individuelle Wohlbefinden gefördert. Zum bereits siebten Mal richtet der KIT-SC auch 2019 die KIT Meisterschaft aus, die einen konkreten Anlass bietet sich in Bewegung zu setzen. Die 7. KIT Meisterschaft findet 29.06.2019 statt. In diesem Jahr befindet sich das Ziel am KIT Campus Ost, wo

10-wöchiger-Walkingkurs: Start am 29. April 2019

10-wöchiger-Walkingkurs: Start am 29. April 2019
05.03.2019. Mit einer netten Gruppe entspannt durch den Schlosspark walken – genau das Richtige nach einem ermüdenden Tag an der Uni/nach der Arbeit. Nach dem Walken wirst Du Dich frisch und erholt fühlen! Du bestimmst selbst, wie anstrengend Du es haben möchtest. Meist finden sich kleine Grüppchen zusammen, die dasselbe Tempo laufen. Jede/r – egal welches Fitnessniveau kann mitmachen! Unter professioneller Anleitung – in der Regel zwei Walkingtrainerinn...

Mutterschutz für Studentinnen am KIT

03.03.2019. Eine Schwangerschaft im Studium bringt besondere Fragen und Herausforderungen mit sich. Zum 1.1.2018 wurde das Mutterschutzgesetz auf Studierende ausgeweitet. Damit  einhergehend wurden Regelungen am KIT entwickelt. Diese geben Auskunft darüber, was während der Schwangerschaft und in der anschließenden Stillzeit zu beachten ist. Das Zentrum für Information und Beratung (zib) bietet dafür Beratungstermine an, weitere Informationen gibt es o

Mobile Stehpulte zum Ausleihen in der KIT-Bibliothek

Mobile Stehpulte zum Ausleihen in der KIT-Bibliothek
02.03.2019. Was geschieht heutzutage nicht im Sitzen? Wir essen im Sitzen, wir unterhalten uns im Sitzen, wir arbeiten und lernen im Sitzen. Auf Dauer wirkt sich permanentes Sitzen negativ auf die Gesundheit aus. Um dem zumindest ein Stück weit entgegenzuwirken, werden in der KIT-Bibliothek neuerdings mobile Stehpulte verliehen. Die Stehpulte können von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr im Lesesaal Geisteswissenschaften (3. OG, Neubau) der KIT-Bibl...

Aktivpause jetzt auch für Studierende

Aktivpause jetzt auch für Studierende
24.07.2018. Die Aktivpause ist ein 5- bis 15-minütiges Bewegungs- und Entspannungsangebot zur Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit Förderung eines aktiven Lebensstils Stärkung psychischer Ressourcen (z. B. Motivation, Stimmung und Wohlbefinden) Die Aktivpause wurde am Institut für Sport und Sportwissenschaft entwickelt, um eine Unterbrechung von sitzenden und/oder eintönigen Tätigkeiten zu ermöglichen. Inzwischen wird sie in einige...

Treffpunkt Studium barrierefrei

Treffpunkt Studium barrierefrei
29.05.2018. Sie haben eine chronische Erkrankung oder eine Behinderung und studieren in Karlsruhe und Umgebung? Seit dem Wintersemester 2010 bieten das KIT und das Studierendenwerk Karlsruhe das Angebot der persönlichen Begegnung im Treffpunkt Studium barrierefrei. Der Treffpunkt bietet neben Informationsaustausch und dem Kennenlernen von Kommilitoninnen und Kommiltonen die Chance, eigene Themen in der Gruppe zu reflektieren. Dies geschieht in einem gesch...

Stand up, students! – ein Projekt zur Förderung einer stehfreundlichen Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Stand up, students!  – ein Projekt zur Förderung einer stehfreundlichen Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
21.05.2018. Studierende sitzen in der Vorlesung, in der Mensa, in der Bibliothek – insgesamt einfach zu viel. Das Projekt Stand up, students! hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, eine stehfreundliche Lehr- und Lernkultur am Karlsruher Institut für Technologie zu schaffen und die an der Hochschule etablierte Sitzkultur herauszufordern. Es ist Teil des Verbundprojekts activity kit, welches im Zuge der deutschlandweiten Initiative „Bewegt studieren – studieren

Students on stairs – ein Projekt zur Steigerung der Treppennutzung von Studierenden am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Students on stairs – ein Projekt zur Steigerung der Treppennutzung von Studierenden am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
23.04.2018 Students on stairs, ein gemeinsames Projekt des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) und des House of Competence (HoC), hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierende zu mehr Bewegung auf dem Campus zu animieren. Die Absicht besteht darin, die Treppennutzung von Studierenden auf dem Campusgelände durch niederschwellige Impulse zu erhöhen. Neben der Steigerung der körperlichen Aktivität liegt der Zweck des Vorhabens darin, Studierende für

Projekt „activity kit“ am IfSS

Projekt „activity kit“ am IfSS
20.04.2018. Im vergangenen Herbst startete das Projekt activity kit mit dem primären Ziel, Studierenden mehr Bewegung im Alltag zu ermöglichen. Auf diese Weise sollen individuelle Ressourcen, das Gesundheitsbewusstsein und die Gesundheitskompetenz gestärkt werden. Das Verbundprojekt besteht derzeit aus drei Teilprojekten: Stand up students, Students on stairs und Inklusiv mobil. Während die IfSS-Mitarbeiter*in Dr. Jule Kunkel, Dr. Rainer Neumann und Philip...

MyHealth @ Kongress Armut und Gesundheit 2018

MyHealth @ Kongress Armut und Gesundheit 2018
19.03.2018. Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der Techniker Krankenkasse, und der TU Kaiserslautern veranstaltet das MyHealth-Team (Alexa M. Kunz, Joerg Reitermayer, Felix Albrecht) einen Workshop zum Studentischen Gesundheitsmanagement auf dem Kongress Armut und Gesundheit am 20.3. und 21.3. an der TU Berlin. Zudem hält Philip Bachert einen Vortrag zum Thema Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung. Sie finden uns am Dienstag von 14:15 - 15:45 Uhr

Mitmachen? – So gehts!

15.03.2018. Mitmachen? Wir freuen uns, wenn Sie sich im Projekt MyHealth engagieren möchten. Studierende haben bei MyHealth schon bei verschiedenen Aktionen mitgemacht. Zum Beispiel durch die Integration des Themas „Gesundheit“ in Lehrveranstaltungen im Wahlpflichtbereich „Schlüssel­qualifikationen“: Seit dem Wintersemester 2016/17 werden Studierende, wie Sie, zu Co-Forschen­den und Co-Entwicklern. In Lehrveranstaltungen aus dem Bereich „Empirische Fors...

Lernplatz gesucht? Seatfinder @ KIT-Bibliothek

Lernplatz gesucht? Seatfinder @ KIT-Bibliothek
SeatFinder – Ein Angebot der KIT-Bibliothek.  14.03.2018. Auf der Suche nach einem Lernplatz? Vor dem Losfahren den SeatFinder checken und einen freien Lernplatz auf dem Campus oder im Stadtgebiet Karlsruhe finden. Die Übersichtskarte zeigt ohne mühsames Suchen einen freien Ort zum Lernen. Mit der gewonnen Zeit kann dann die Lernphase entspannt starten. So können auch Lernplätze gefunden werden, die unter Zeitdruck gerne in Vergessenheit geraten. Auch ein

MyHealth im Campusradio Karlsruhe

01.02.2018. Die Projektmitarbeiter Philip Bachert und Joerg Reitermayer stellten das Projekt MyHealth am 24.01.18 beim Campusradio Karlsruhe vor. Dabei wurde unter anderem erklärt, wieso wir am KIT ein Projekt zur Förderung der Studierendengesundheit benötigen, was bisher passiert ist und wieso es so wichtig ist, dass Studierende in die Entwicklung des Studentischen Gesundheitsmanagements eingebunden werden. Zum Nachhören unter: https://campusradio-karls

Publikationen

Kühn, L.; Bachert,P.; Hildebrand, C., Kunkel J.; Reitermayer , J.; Wäsche H.; Woll A. (2022): Health Literacy Among University Students: A Systematic Review of Cross-Sectional Studies. Frontiers in Public Health. doi: 10.3389/fpubh.2021.680999 Bachert, P.; Wäsche, H.; Albrecht, F.; Hildebrand, C.; Kunz, A. M.; Woll, A. (2021): Promoting Students’ Health at University: Key Stakeholders, Cooperation, and Network Development. Frontiers in Public Health...

Vorträge, Workshops & Veranstaltungen

20.10.2021 - Informationsstand bei der KIT-Veranstaltung zum Energiewendetag und Nachhaltigkeitstag unter dem Motto „Wir sind Energie“ (Claudia Hildebrand & Jule Kunkel) 27.10.2020 - Vortrag bei der digitalen Veranstaltung "Gemeinsam gedacht, digital gemacht!" der KGH, LVG, AFS Niedersachsen e.V & der TK: "Kommunizieren und informieren im studentischen Gesundheitsmanagement" (Jule Kunkel, Alexa Maria Kunz & Joerg Reitermayer) 20.09.2019 ...

Datenschutz

02.01.2016. MyHealth orientiert sich an der Studentischen Lebenswelt. Um für Sie ein Studentisches Gesundheitsmanagement am KIT aufbauen zu können, sind wir auf Informationen von Ihnen und über Sie angewiesen. Die erhobenen Daten werden selbstverständlich vertraulich und unter den Standards guter wissenschaftlicher Praxis und des Datenschutzes behandelt. Ihre Daten werden anonymisiert verarbeitet und entsprechend geschützt. Eine Veröffentlichung unserer Er

Claudia Hildebrand

25.07.2017. Claudia Hildebrand leitet gemeinsam mit Alexa Maria Kunz das Projekt MyHealth. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) und koordiniert dort auch das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Tel.: +49 721 608-47955 Claudia.Hildebrand@kit.edu Arbeits- und Forschungsschwerpunkte Synergie/Analogie zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (an Hochschulen) Netzwerkarbeit Wissenstransfer Gremie...

Philip Bachert

28.06.2017. Phillip Bachert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS). Tel.: +49 721 608-42484 Philip.Bachert@kit.edu Arbeits- und Forschungsschwerpunkte bewegungsbezogene Gesundheitsförderung Implementation eines Gesundheitsmanagementsystems gesundheitsförderliche Campusgestaltung Gremien und Ausschüsse Mitglied des Gremiums Studentisches Gesundheitsmanagement (AGH) Arbeitskreis Gesundheitsförd...

Joerg Reitermayer

28.06.2017. Joerg Reitermayer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt MyHealth und am HoC-Methodenlabor. Tel.: +49 721 608-45398 joerg.reitermayer@kit.edu Arbeits- und Forschungsschwerpunkte Gesundheit über die Lebensspanne: Verhalten, Handeln, Lebenswelt & Wissen Gesundheitsförderung & Prävention Evidenzbasierte Entwicklung und Vernetzung von gesundheitsorientierten Präventionsmaßnahmen Kommunikation & Partizipation Studi...

Felix Albrecht

28.06.2017. Felix Albrecht ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt MyHealth und am HoC-Methodenlabor des House of Competence (HoC). Tel.: +49 721 608-45849 Felix.Albrecht@kit.edu Arbeits- und Forschungsschwerpunkte Organisationsentwicklung (u.a. studentische Gesundheitsberatung) Sozialisationsforschung Evaluation Gremien und Ausschüsse Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) Sektion Wissenssoziologie der DGS Arbeitskreis Gesund...

Alexa Maria Kunz

28.06.2017. Alexa Maria Kunz leitet gemeinsam mit Claudia Hildebrand das Projekt MyHealth. Sie ist stellvertretende Geschäftsführerin am House of Competence (HoC) und leitet dort das HoC-Methodenlabor. Tel.: +49 721 608-45847 Alexa.Kunz@kit.edu Arbeits- und Forschungsschwerpunkte Forschungsdesign und qualitative Forschungsmethoden Qualitativ Forschen als Schlüsselqualifikation Studentische Lebenswelten, u.a. Gesundheitswissen von Studierenden ...

Jule Kunkel

13.05.2020. Jule Kunkel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS). Als Projektleiterin von ActivityKIT kooperiert sie schon seit 2017 mit MyHealth und arbeitete eng mit den Teammitgliedern zusammen. Nun unterstützt sie auch MyHealth als Mitarbeiterin, während sie die zweite Auflage von ActivityKIT weiterhin leitet. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte AktionsforschungSportentwicklung und Gesundheitsf...